THE CONDUCTOR

Den Vater von Kindheit an dirigierend vor Augen und selbst bereits in frühen Jahren aktiv im Chor singend, war es keine Überraschung, dass es Melanie Schlerf irgendwann einmal auf das Dirigierpult zieht. Nach acht Semestern Dirigieren an der Musikhochschule Stuttgart war das Fundament gelegt, das sie bis heute als solide Basis in ihrer Arbeit als Chorleiterin trägt. Natürlich kommen ihr dabei auch ihre jährlichen Engagements bei den Wagnerfestspielen in Bayreuth sowie an der Staatsoper Stuttgart zu Gute. Dort ist sie zwar in der Position der aktiven Sängerin, aber dennoch profitiert sie viel von der Zusammenarbeit mit den großen Dirigenten für das eigene musikalische Schaffen.

„Ich möchte, dass die Zuschauer bei unseren Konzerten einen Mehrwert haben. Keiner geht da mit leeren Händen & Herzen raus!“

Melanie Schlerf ist aktuell Leiterin von vier Chören:

 

Im Zentrum ihrer Arbeit mit den Laienchören liegt die Verbindung ihres gesangspädagogischen Studiums, ihrer jahrelangen Bühnenerfahrung sowie ihr Fingerspitzengefühl bei der Auswahl des passenden Repertoires, maßgeschneidert auf den musikalischen Stand jedes einzelnen Chors.

„Mir ist es wichtig, dass jeder Chor sich von seiner besten Seite präsentieren kann…“

 

…und dazu gehört ein Allroundpaket aus guter Stimmbildung, exakter Anleitung im Erlernen des Repertoires und eine konzentrierte, aber auch lockere Probenatmosphäre.

Und das hört man! Melanies Chöre zeichnen sich durch klare, rhythmische und sprachliche Präzision aus, einen dichten und vollen Chorsound, der in allen Lagen rund klingt, sowie viel Freude und Engagement der Sänger bei der Präsentation der Lieder.

MY ARTICLES

Click button to read

© 2020 by Melanie Schlerf. Photos by Frank Pham und Clemens Windhoff